Herzlich Willkommen auf der Homepage des JFV Schieferland e.V. HEIMAT - ZUKUNFT - VERBUNDENHEIT

Neuigkeiten aus den sozialen Medien

Heimrecht getauscht - Letztes JFV-Ligaspiel in 2022!

Heute Nachmittag trifft unsere B1 um 17 Uhr in Bendorf auf den SC Bendorf-Sayn. Unterstützt das Team beim letzten JFV-Spiel in diesem Jahr 💪🏼🙌🏼
Wer wird Hallenkreismeister? 

Am Sonntag starten die ersten Turniere der Hallenkreismeisterschaft bei uns in Kaisersesch. Dabei sind auch unsere Teams von 9 bis 19 Uhr in der Sporthalle aktiv. Von den E-Jugenden mit dem amtierenden Hallenkreismeister aus Brohl (Foto), über unsere D-Jugend-Teams bis hin zur C3 könnt ihr über den Tag verteilt unsere Mannschaften beim Hallenfußball unterstützen. 

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf Euren Besuch 🙌🏼😊
B1 verliert in Meckenheim 👆🏼
5. Spieltag für unsere B1 👆🏼
Beim 4:2 Sieg unserer C1 am Wochenende erzielte Niclas Kemler bereits sein 10. Saisontor.
Glückwunsch zu dieser tollen Leistung, Niclas! 💪🏼 Weiter so! 🙌🏼
Beim 7:0 Sieg unserer D1 erzielte Henning Rössel am Wochenende sein 1. Pflichtspieltor für den JFV. Mit einem souverän verwandelten Neunmeter gelang ihm das finale 7:0.

Herzlichen Glückwunsch, Henning! 🙌🏼 Weiter so! 💪🏼
Unsere Ergebnisse vom Wochenende inkl. Hallenturniere 👆🏼
Drei Ligaspiele - Hallenturniere starten!

Am Wochenende stehen für B3, C1 und D1 noch weitere Saisonspiele an.
Für die D-Jugenden starten am Wochenende die ersten Hallen-Turniere (Auwärmrunde). Drei gemeldete Mannschaften aus unserer D-Jugend gehen dabei am Sonntag in Simmern ab 13 Uhr und 16 Uhr an den Start. 

Alle Teams freuen sich über eure Unterstützung 🙌🏼
Das Ergebnis unserer B3 👆🏼
8. Spieltag bei unserer B3 👆🏼
C1-Kicker Maxim Otto unterstützte am Donnerstag im Rheinlandpokal unsere C2 und erzielte dabei sein 1. Pflichtspieltor für den JFV 👌🏻

Herzlichen Glückwunsch, Maxim! 🙌🏼 Weiter so! 💪🏼

Meldet Euch jetzt zur JFV Fankurve an, um regelmäßig aktuelle Informationen zu erhalten.



Über den JFV

Gegründet in 2019 bieten wir aktuell ca. 150 Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit organisiert Vereinsfußball zu spielen.

Unser Wirken wird von den folgenden Punkten aus unserem Jugendkonzept bestimmt:

Im Vordergrund unserer Jugendarbeit stehen immer die Kinder/Jugendlichen und deren nachhaltige Entwicklung im sportlichen, sozialen und charakterlichen Bereich, nicht vorrangig der kurzfristige sportliche Erfolg.

Wir wollen die Kinder und Jugendlichen für den “Mannschaftssport“ Fußball begeistern und ihnen Freude am Fußball und der körperlichen Betätigung vermitteln.

Unser Ziel ist es, allen Kindern und Jugendlichen in der Region Schieferland zu ermöglichen, dauerhaft in einem festen sozialen Umfeld Fußball zu spielen.

Wir fördern das Selbstvertrauen durch Anerkennung, konstruktive Kritik sowie fachliche und soziale Kompetenz.

Verhaltensregeln für Spieler/-innen, Trainer und Eltern tragen dazu bei, dass sich die Spieler/-innen in ihren Mannschaften wohlfühlen.

Die innerhalb des Vereins geförderten und erwarteten Werte wie Teamfähigkeit, Respekt, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft sollen sich auch über den Verein hinaus entfalten können.

Der Fair-Play-Gedanke, Teamgeist, Toleranz sowie ein freundlicher und respektvoller Umgang miteinander sind dabei die tragenden Säulen.