Herzlich Willkommen auf der Homepage des JFV Schieferland e.V. HEIMAT - ZUKUNFT - VERBUNDENHEIT

Neuigkeiten aus den sozialen Medien

Unsere D2 und C3 verloren leider beide am gestrigen Abend.

Heute und morgen Abend möchten D3 und C2 ihren Platz an der Tabellenspitze festigen. Unterstützt sie gerne dabei 🙌🏼
JFV-Sponsorenevent! 

Seit knapp drei Jahren existiert der JFV Schieferland und organisiert den Jugendfußball in der Region. Dabei wurden wir in den vergangenen Jahren besonders durch viele tolle Unternehmen und Personen unterstützt. 

Um nun einmal danke sagen zu können, luden wir die Sponsoren, die den JFV in den vergangenen Jahren besonders stark unterstützt haben, zu einem Sponsorenevent in die Brasserie Alt Esch in Kaisersesch ein. Unser 1. Vorsitzender Maik Groß begrüßte die Anwesenden und skizzierte noch einmal den Weg von der JSG Eifelland hin zum JFV Schieferland. 

Zudem präsentierte er neben den Mannschaften aktuelle Themen des JFV und hob hervor, welch große Unterstützung alle Sponsoren für den JFV bedeuten. Dafür bedankte er sich nochmals ausdrücklich bei den anwesenden Sponsoren. 

Bei hervorragendem Essen und tollem Service konnte ein schöner Abend mit spannenden Gesprächen verbracht werden. Vielen Dank an die Brasserie Alt Esch 🙌🏼 

Auch hier möchten wir uns nochmals bei allen Sponsoren und Unterstützern der letzten Jahre bedanken! Wir freuen uns immer wieder über die großartige Unterstützung 🤗
Morgen ist bereits wieder Spieltag!

Unterstützt unsere Teams in Kaifenheim und Binningen 💪🏼🙌🏼
Fußballer/-innen für unsere Jugend gesucht! 

Unsere Teams in der Rheinlandliga und Bezirksliga freuen sich über weitere Unterstützung für die nächste Saison 🙌🏼 

Mehr Infos findet ihr auf unserem Flyer! 🤓 
Meldet euch bei uns über die angegebenen Kontaktdaten!
Unsere C1 verliert leider mit 1:4 in Trier.

Alle anderen Spiele unserer Teams wurden heute schneebedingt abgesagt.
Unsere Spiele am Wochenende 👆🏼
Glückwunsch an unseren C2-Kicker Niclas Kemler, der am Mittwochabend ebenfalls sein 10. Pflichtspieltor in dieser Saison erzielen konnte. Sein 10. Tor erzielte er sogar in der Rheinlandliga, da er beim packenden 4:4 unserer C1 aushalf.
Stark, Niclas, weiter so!
Wir sagen ebenfalls recht herzlichen Dank an H3 - Die Lackierer, die für die F-Jugend das Sponsoring der Allwetterjacken übernommen haben.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung 🙌🏼🤝🏼😊
Ebenfalls danke an den Bikestore Kaisersesch, der unsere F-Jugend durch das Sponsoring mit Trainingsanzügen ausstatten konnte 🙌🏼

Vielen Dank für diese tolle Unterstützung 😊🤝🏼👌🏻
Munteres Spielchen am Mittwochabend - ohne Sieger!

Unsere C1 trennt sich mit 4:4 von Wirges II und steht nach drei Spielen in der Platzierungsrunde der Rheinlandliga auf Platz 2.
Vielen Dank an Reifen Hammes, die für unsere F-Jugend das Sponsoring der Trainingsshirts übernommen haben!

Eine großartige Unterstützung 🤝🏼🤗
Vielen Dank 😇

Meldet Euch jetzt zur JFV Fankurve an, um regelmäßig aktuelle Informationen zu erhalten.



Über den JFV

Gegründet in 2019 bieten wir aktuell ca. 150 Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit organisiert Vereinsfußball zu spielen.

Unser Wirken wird von den folgenden Punkten aus unserem Jugendkonzept bestimmt:

Im Vordergrund unserer Jugendarbeit stehen immer die Kinder/Jugendlichen und deren nachhaltige Entwicklung im sportlichen, sozialen und charakterlichen Bereich, nicht vorrangig der kurzfristige sportliche Erfolg.

Wir wollen die Kinder und Jugendlichen für den “Mannschaftssport“ Fußball begeistern und ihnen Freude am Fußball und der körperlichen Betätigung vermitteln.

Unser Ziel ist es, allen Kindern und Jugendlichen in der Region Schieferland zu ermöglichen, dauerhaft in einem festen sozialen Umfeld Fußball zu spielen.

Wir fördern das Selbstvertrauen durch Anerkennung, konstruktive Kritik sowie fachliche und soziale Kompetenz.

Verhaltensregeln für Spieler/-innen, Trainer und Eltern tragen dazu bei, dass sich die Spieler/-innen in ihren Mannschaften wohlfühlen.

Die innerhalb des Vereins geförderten und erwarteten Werte wie Teamfähigkeit, Respekt, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft sollen sich auch über den Verein hinaus entfalten können.

Der Fair-Play-Gedanke, Teamgeist, Toleranz sowie ein freundlicher und respektvoller Umgang miteinander sind dabei die tragenden Säulen.